Transformation - Zentrale-Stelle-SAPOS

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Transformation

Mit der schrittweisen Einführung des neuen amtlichen Bezugssystems ETRS89 (European Terrestrial Reference System 1989) durch die Vermessungsverwaltungen der Länder ergibt sich für Unternehmen und Behörden gleichermaßen die Notwendigkeit, die bereits vorhandenen Sach- und Kartendaten ebenfalls in das neue Bezugssystem ETRS89 zu überführen.

Damit dies unkompliziert und schnell erfolgen kann, haben alle Bundesländer eine einheitlich aufgebaute Gitterdatei für die Transformation vom bisherigen Landesbezugssystem in das ETRS89 erzeugt.

Mehr Informationen erhalten Sie in unserem Faltblatt.

Nähere Informationen zur Transformation in den Ländern gibt es in dieser Übersicht.
 
Copyright 2019. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü